Evaluation der #om10

Heute wird man gemeinhin bei Veranstaltungen auch mit Feedbackbögen und Evaluationsblättern zugeworfen. Natürlich wollen wir da auch mitspielen. Wir haben also direkt am Sonntag vor Ort zwei Flipchartbögen verwendet, um die Meinung der dort anwesenden Teilnehmer abzufragen.

Der erste Bogen -aufgebaut wie eine Dartscheibe- konnte mit Klebepunkten versehen werden. Das funktioniert wie beim Dart. In der Mitte ist super (Bullseye), außen schlechter. (Wir haben das aber zur Vorsicht nochmal extra erklärt;-), nicht jedem ist diese Technik schon begegnet. Abgefragt haben wir 8 Kategorien: In den Kategorien "Ansprechbarkeit/Verfügbarkeit des Orgateams" und "Atmosphäre" haben wir offenbar recht gut abgeschnitten.

In den Punkten "Homepage", "Internetanbindung", "Anbindung an die Außenwelt (Stream/Diskussionsbeiträge)", "Verpflegung/Unterkunft/Location", "Programm (Breite der Themen)", "Programm (Länge der Beiträge)" (von oben im Uhrzeigersinn herum) ist der überwiegende Teil der Bewertungen auch innerhalb der ersten beiden Felder, aber es gibt auch Punkte innerhalb der schlechteren Bereiche. Hier ist also noch Verbesserungsbedarf. Leider steht nicht zu allen Punkten etwas auf dem zweiten Flipchartbogen, der der freien Äußerung diente. Aber seht selbst: Die Bilder sind angehängt

Gerne können noch weitere Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge per Kommentar oder Mail fürs nächste Mal ergänzt werden.

Vielen Dank!