Gebt uns euer Feedback

Die openmind #om10 ist nun vorbei, Teilnehmer, Referenten und Orga-Team sind wieder zu Hause angekommen und nun haben wir alle die Zeit, das Wochenende auf uns wirken zu lassen.

Das #om10 Team wird in den nächsten Tagen eine Evaluation durchführen, um Stärken und Schwächen innerhalb der Organisation der Konferenz als auch bei den Vorträgen bzw. dem Programm fest zustellen. Diese Ergebnisse werden wir hier präsentieren.

Wir freuen uns aber auch über Feeback zu den Vorträgen - bitte benutzt dazu die Berwertungsfunktion vom Pentabarf.

#om10 Aufzeichnungen

Wie angekündigt - hier gibt es die Aufzeichnungen zu den einzelnen Vorträgen:

Jean Pol Martin - das Ich ins Netz exportieren (AVI, 403 MB - OGV, 200 MB - MP4, 381 MB)

Marcel-André Casasola Merkle - Keynote (AVI, 253 MB - OGV, 199MB - MP4, 338MB)

mspro - Das Radikale Recht des Anderen (AVI, 462 MB - OGV, 183 MB - MP4, 413 MB)

Andreas Popp - Warum Eigentum nicht geistig sein kann (AVI, 477MB - OGV, 183 MB - MP4, 438 MB)

Oliver Tacke - Sollen die Bildungsvisionäre vielleicht zum Arzt gehen (AVI, 408MB - OGV, 185MB - MP4, 401MB)

Andreas Popp und Stefan Körner - Muss das Urheberrecht fallen? (AVI, 343MB - OGV, 151MB - MP4, 326MB)

Julia Schramm - Ideologie und Emanzipation - (AVI, 332 MB)

Jürgen Ertelt - Bildung vernetzt (AVI, 440 MB)

Evaluation der #om10

Heute wird man gemeinhin bei Veranstaltungen auch mit Feedbackbögen und Evaluationsblättern zugeworfen. Natürlich wollen wir da auch mitspielen. Wir haben also direkt am Sonntag vor Ort zwei Flipchartbögen verwendet, um die Meinung der dort anwesenden Teilnehmer abzufragen.

Der erste Bogen -aufgebaut wie eine Dartscheibe- konnte mit Klebepunkten versehen werden. Das funktioniert wie beim Dart. In der Mitte ist super (Bullseye), außen schlechter. (Wir haben das aber zur Vorsicht nochmal extra erklärt;-), nicht jedem ist diese Technik schon begegnet.

Konferenzband

Liebe Teilnehmer und Referenten,

die Begeisterung für die openmind #om10 und die gewonnenen Erkenntnisse freuen uns und freuen euch. Damit diese Erkenntnisse auch anderen zu Teil werden können, wollen wir nun eine Publikation mit Aufsätzen von der Konferenz zusammenstellen.

Interview mit Christian Heller aka plomlompom

Wir haben auch die andere Seite der Podiumsdiskussion vor die Kamera gezerrt und ein paar Fragen gestellt. Weiter (wie immer) nach dem Klick.

Interview mit Werner Hülsmann

Werner Hülsmann, unabhängiger Datenschutzbeauftragter, hat uns nach seinem Beitrag auf dem Podium auch ein Interview gegeben. Weiter nach dem Klick.

O-Töne der Besucher

Wir haben nicht nur Interviews gemacht, sondern hier auch 2:06 Minuten Kommentare von Besuchern eingefangen. Nach dem Klick geht es weiter.

Die openmind #om10 Nachbereitung

Liebe Besucher der openmind #om10,

wir schicken diese Mail an Euch, um mehrere Dinge anzusprechen:

Zuerst einmal natürlich ein riesiges Danke an jeden, der mit dabei war und zu dem Erfolg der #om10 beigetragen hat. Ohne Euch hätten die spannenden Diskussionen nicht stattfinden können! Wir befinden uns gerade in der Nachbereitungsphase. Die Ergebnisse der analogen Evaluation könnt Ihr auf der Webseite finden:

http://www.om2010.de

Interview mit mspro

Das nächste Interview hat plaetzchen mit mspro geführt - einmal klicken zum schauen.

Interview mit Jean-Pol Martin

Wir haben auf der openmind #om10 auch einige Interviews gemacht, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Den Anfang macht mal wieder Jean-Pol Martin (weiter nacht dem Klick).
Inhalt abgleichen